Ausbildung zum Geistigen Heiler

 

 

Die Ausbildung zum Geistigen Heiler setzen wir fort am

8. Oktober 2022

in Salem in der Praxis für Psychosomatische Physiotherapie.

8 Kursplätze stehen zur Verfügung.

Wir beginnen um 9 Uhr und enden um 15.30 Uhr.

 

HEILUNG FINDET IN UNS SELBST, IM GEIST, IM HERZEN UND IN DER SEELE STATT.

EIN HEILER HEILT SICH AUF DIESEM WEGE SELBST.

EIN HEILER IST MIT SICH SELBST IM REINEN, LIEBT SICH SELBST BEDINGUNGSLOS, SOWIE SEINEN NÄCHSTEN.

EIN HEILER WÜNSCHT SICH FÜR JEDES LEBEWESEN DIE ALLUMFASSENDE SCHÜTZENDE LIEBE.

Wir arbeiten im Heilgedanken von Jesus Christus. ER ist der Heiler und wir schwingen uns in die hohe Frequenz seiner Liebe hinein, die durch einen gereinigten Körper des Heilers hindurchfließt.

Vergebung bringt Heilung:

Wir vergeben unseren Feinden (wir selbst haben sie zu Feinden abgestempelt) und erklären sie zu Seelenwesen, die mit uns in Liebe verbunden sein dürfen; so sieht es der Plan Gottes vor.

Heilung kann nur in Demut geschehen.

In der Heilung macht sich der Mensch zum Wissenden. Er weiß, dass er nichts weiß; er weiß, dass nur Gott Vater weiß, wessen SEIN KIND bedarf.

Gott Vater heilt durch den Menschen hindurch.

Jesus, der größte Heiler aller Zeiten, sprach:

"Vater, nicht mein WIlle geschehe, sondern der Deine."

Zu den Geheilten sprach ER:

"Nicht ich habe Dich geheilt, sondern der Vater durch mich."

So wollen auch wir lernen, den Vater durch uns zu erleben, zu erfahren und den Vater durch uns hindurch heilen zu lassen.

Der Friede sei mit uns allen.

 

Waltraud Kuon

Psychosomatische Physiotherapie in Salem,

Neufracher Straße 8, 88682 Salem

Tel. 07553 - 827 42 77   Fax 07532 - 807 725

waltraudkuon@aol.com