Waltraud Kuon

Die Lebens- Liebes- und Engelsschule eröffnet jungen Menschen, die bereit sind, ihr Leben mutig anzupacken, neue Perspektiven.

Das Buch "Die Erdenengel von Meersburg" ist ein liebevoller Pfadfinder für die Menschen, die sich selber kennenlernen möchten.

WER BIN ICH? WAS BIN ICH?

WOZU BIN ICH AUF DIESE ERDE GEKOMMEN?

SIEHT MICH IRGENDJEMAND?

WORIN LIEGT MEINE AUFGABE?

WORIN LIEGT MEIN LEBENSSINN?

WAS MACHT SINN?

GLAUBE ICH AN DIE WELT DER ERWACHSENEN?

DARF ICH SELBER DENKEN UND SELBSTÄNDIG HANDELN?

DARF ICH MEINEN EIGENEN GLAUBEN IN MIR FÜHLEN UND KUNDTUN?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bodensee - Waltraud Kuon

 

 

Sei du der Welt, soviel du kannst, ein Engel, ein liebevolles strahlendes Wesen, so wird sie dir trotz aller Mängel, soviel sie kann, ein Himmel sein.

(Poesiealbum-Spruch)

Wenn ich mir dauernd vorsage, ich könnte dies oder das nicht, dann werde ich in der Tat dazu unfähig. Wenn ich dagegen fest glaube, ich würde es können, dann bekomme ich sicher die Fähigkeit dazu, selbst wenn ich sie anfangs nicht hatte.

(Mahatma Gandhi)

Seid offen, junge Menschen und versprüht eure jugendliche Lebensfreude, wo immer ihr geht und steht. Verzaubert die Menschen mit eurer Liebenswürdigkeit.

(Hellmuth Wolff)

 

 

Wissenswertes 1 - Die Wertschätzung eines Menschen

 

Junge Menschen, seid ernsthaft, einfühlsam gegenüber allen Menschen. Schaut hinter die Fassaden. Fühlt euch hinein, weitet eure Herzen für die Sorgen, die Nöte und die Ängste eures Gegenübers.

Seid euch bewusst, dass ihr den Menschen begegnet, um sie aufzubauen. Sagt ihnen etwas Schönes, Liebes, sodass sie einen Tag lang, wenn sie an euch denken, Grund zum Lächeln haben.

Tragt älteren Menschen die Einkaufstaschen, öffnet ihnen die Türen, schiebt Rollstühle, legt eine Münze auf eine Parkbank, verliert zufällig einen Cent, wenn ihr ins Auto steigt. Seid mutig und anders als der Rest der Welt, fallt angenehm auf, sodass über euren Anstand gesprochen wird. Und, bedenkt, all die kleinen Ausserordentlichkeiten erheitern euch selbst am allermeisten. Ihr liegt abends im Bett und seid begeistert darüber, was ihr euch ganz Besonderes geleistet habt. Ihr seid aus der (von euch erwarteten) Rolle gefallen, habt euer kleines Kind in euch spielen lassen.

Seid anders als der schwere Mensch, seid einfach ein Engel, seid besonders!

Seid friedvoll, seid großzügig und verschenkt all das, was ihr nicht braucht.

Gerade deshalb, weil Gott Vater sagt, dass ihr die stärkste Generation seid, die der Himmel jemals zur Erde gesandt hat, die Generation mit völlig neuen Aufgaben, strengt euch an, seid aufrichtig und fleißig.

Konzentriert euch und verplempert keine Zeit.

 

Wissenswertes 2 - Meine Idee für euch:

 

Verbannt die schwarze Kleidung. Das Tageslicht und die Sonne möchten euch berühren.

Schwarze Kleidung dient der schwarzen Energie. Schwarz steht symbolisch für den Tod sowie für die Verbindung mit Verstorbenen.

Habt den Mut, tragt leuchtende Kleidung und strahlt euer Gegenüber an, sodass es keine Furcht mehr vor dunklen Gestalten haben muss.

Seid mutig! Ihr wollt gesehen werden, versteckt euch jedoch hinter schwarzem (lichtundurchlässigem) Stoff.

 

Wissenswertes 3 - Redet wenig aber wahr

 

Seid stets ein gern gesehener Gast, der seine Gesprächspartner ausreden lässt und sie nicht volltextet, grenzenlos und endlos sich zu beweisen versucht. Hört zu und sprecht wenig. So nur werdet ihr ernstgenommen, und man interessiert sich für euch.

 

Wissenswertes 4 - Zeigt Charakter

 

Lasst nie einen Menschen dumm dastehen! Entschuldigt euch lieber zu oft, als einmal zu wenig.

 

Wissenwertes 5 - Habt Mut und seid still

 

Schwatzt nicht, leeres Gerede tut weh! Habt den Mut, still zu sein, wenn ihr nichts zu sagen habt.

 

Wissenswertes 6 - Eure Gabe

Ein Leben wird zum Traum, wenn der Mensch seinen Traum lebt, in die Wirklichkeit bringt, umsetzt, wovon er in der Stille einsam, häufig unausgesprochen träumt. Träume sind keine Schäume, sie sind eine tiefe innere Idee, wie Leben sein könnte, ja, vielleicht sogar sein soll. Nie Dagewesenes auf die Erde stellen und die Menschen verwundern, davon träumst Du, vom ganz Besonderen.

 

Wissenswertes 7 - Atem ist Leben

Vertraut einer Kraft in euch, suchet und findet sie, atmet sie herbei. Euer Atem ist eure Lebenskraft. Atem ist Leben - Leben ist Atem. 7 Liter Atemvolumen garantieren ein volles, gesundes und leichtes Leben.

 

Wissenswertes 8 - Herzenswege

 

Herzenswege fühlen sich gut an. Was sich nicht gut anfühlt, das ist auch nicht gut!

Geht hinein in euch, unter Zuhilfenahme der Tiefenatmung, findet heraus, was hochkommen will. Weint, lacht, haltet aus, was da geschieht. Es geht vorbei, schon mit dem nächsten Atemzug wird alles anders sein

Wissenswertes 9

Euer Leben soll Liebe sein - so ist es gedacht!

 

Es gibt nichts Besseres, als den Menschen Gutes zu tun, weil ihr sie mögt.

 

Wissenswertes 10

 

Was meinst Du, müsstest Du tun, um ein permanent gutes Lebensgefühl zu erzeugen?

Übe Dich im Verzichten! Meide Säuren (Alkohol, Süßigkeiten, Fleisch, Junkfood, Junkdrinks, Speisen aus der Folie uvm.).

Werde basisch und fühle Deine Harmonie mit dem Guten.

Iss Gelbes, Grünes, Rotes und nichts Totes!

Kaffee, starke Tees und anregende Sportdrinks sind die Drogen der Zerstörung. Sie verändern Deine Herzfrequenz und lassen Dich schneller werden, zu schnell. In diesem permanenten Highzustand wirst Du zerbrechen.

 

Wissenswertes 11

 

"Bringe Dein Begeisterungsfeuer durch einen Sieg (Punkt 10) zum Leuchten."

 

Wissenswertes 12

 

Umgib Dich mit liebenden Menschen. Andernfalls wirst Du erfrieren. Lieblose Menschen sind tote Menschen; ihr inneres Lebenslicht ist erloschen. Wenn sie umkehren wollen, hilf ihnen, indem Du dem erkalteten Mond Sonne bist. Wollen sie auf ihren eisigen Pfaden verweilen, verlasse sie und kehre selbst um.

"Ein Mensch wird zu dem, womit er sich umgibt". Dies ist eine alte Weisheit.

 

Wissenswertes 13

 

Lege in alles und in jeden und in Dich selbst den Gedanken von Liebe und Frieden. Die Erde reagiert auf Deine Körperchemie. Wärest Du aggressiv, regtest Du Mutter Erde an zur Wut, zum Beben.

Bist Du in der Liebe und im Frieden in Deiner Körperchemie, stupst Du Mutter Erde an, durch Dein Nervensystem, Deinen Strom, friedvoll und liebevoll auf Dich zu reagieren.

Ja, glaube nur, dass Du wichtig bist für das Gesamtgeschehen auf der Erde.

Jedes Wesen trägt Verantwortung für alles, was hier passiert. Alles ist Geist und bewegt sich aus einem Mund heraus in den Kosmos, ballt sich zusammen und findet den (die) Absender wieder.

Ein Gesetz: "Alles kehrt zu uns zurück, was wir ausgesandt haben, wirklich alles!"

Ein Friedensgespräch hat mit einem guten Gedanken begonnen.

Frohlocke, lobe, preise, würdige, danke, bewundere, empfinde friedvoll, sei rein im Herzen, im Geist, im Körper und in der Seele, damit die Reinheit aller reinen Herzen Dich berühren, Dich erreichen kann.

 

Wissenswertes 14

 

Schaue immer auf das Gute, lasse das Andere verhungern. Gib ihm keine Nahrung.

Säe gute Saat, damit Du Gutes ernten kannst. Gute Ernte bringt Frieden. Frieden bringt Freude. Freude bringt Glück. Glück gibt Sinn und Sinn (SEIN) ist Leben.