In einem Augenblick des vollendeten Gedankens   trug es sich zu, dass der unendliche Gottesgeist, der die Liebe ist, sein sanftestes, gütigstes Himmelskind zu sich rief. Eine Seele, strahlend schön, rein wie Gold, klar wie der Spiegel eines Bergsees, weise und klug, die Tatkraft und die Stärke selbst, Gottes vollendetes lichtvolles Ebenbild, sollte die Menschen…

Weiterlesen